THE WOMEN

Fünf Kulturmanagerinnen über gefühlte und tatsächliche Geschlechterunterschiede im österreichischen Kulturbetrieb, mutige Programme und ihre Arbeit in einer von Frauen geprägten Grazer Kulturszene.

Eine Interviewserie, die ich ewig hätte weiterführen können. So abwechslungsreich, spannend, berührend, optimistisch, kämpferisch, weiblich waren die Gespräche mit Veronica Kaup-Hasler (bis vor kurzem Intendantin des steirischen herbsts), Nora Schmid (Oper Graz), Iris Laufenberg (Schauspielhaus Graz), Barbara Steiner (Kunsthaus Graz) und Elisabeth Freismuth (Kunstuniversität Graz).

Hier gehts zum Artikel: The Women

Grazettina_Cover

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s